Come and join RPG World. It's Magical.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Die neuesten Themen
» Cumins, Yukikos und Evangelines Haus
Do Aug 11, 2011 11:03 pm von Katie

» triple strength fish oil
Di Aug 02, 2011 5:25 pm von Gast

» лучшие гинекологические клиники
Mo Aug 01, 2011 6:23 am von Gast

» backlink checker backlinks service
So Jul 31, 2011 12:30 am von Gast

» Praxis
Mi Jul 13, 2011 10:30 pm von Firiell

» Der Höllenzirkus
Fr Jul 08, 2011 2:33 pm von miliki

» Spaaaaam-Theard
Fr Jul 01, 2011 1:59 pm von miliki

» Abwesendheitsthread
Fr Mai 13, 2011 10:58 pm von TukTuk

» Angelottes Balkon
Do Apr 28, 2011 11:28 am von miliki

Umfrage
Echt Jeden Monat eine Neuen Style!
Ja,ich finde die Idee gut.
50%
 50% [ 3 ]
Nein,das ist eine doofe Idee
17%
 17% [ 1 ]
öhm..wieso den?
33%
 33% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 6
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Katie
 
miliki
 
Firiell
 
Saby
 
Didi
 
Kyo
 
TukTuk
 
Shinichiro
 
leya
 
TakeshiX3
 
Player :)



Austausch | 
 

 Schloss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 7:17 pm

Ein paar Minuten blieb Chika noch so stehen. Dann beschloss sie wieder zu gehen. "Wenn du meinst" sagte sie noch zu Alexis. Sie stieg die Treppen hinauf in ihr Zimmer und legte sich aufs Bett. Ich hasse Langeweile sagte sie sich selbst und übte ein paar mal teleportieren mit Sachen in ihrem Zimmer, die dann auch nur 2 Meter entfernt wieder auftauchten. Sie holte ihhrem MP3-Player und hörte etwas Musik.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Walküre
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 8:32 pm

Sie weinte noch immer, aber leise. Mittlerweile hatte sie sich auf ihr Bett Teleportiert und lag dort reglos und weinend. In solchen Momenten, musste sie immer an ihre Mutter denken. Obwohl Mariko so tötungslustig war und nie irgendwelche Gefühle zeigte, machte ihr ihre Einsamkeit und der Verlust ihrer Eltern schwer zu schaffen. Ihre Mutter hätte mit Sicherheit gewusst, warum das ständig mit ihr passierte. Warum sie die Kontrolle verlor und bestimmt hätte sie auch gewusst was zu tun gewesen währe und vor allem, währe sie jetzt da gewesen um sie zu trösten. Immer weiter liefen ihr die Tränen übers Gesicht. Die Erinnerungen und Sehnsüchte nach ihren Eltern schmerzten ungemein. So oft hatte sie von ihnen Geträumt und so oft war sie auch wieder aufgewacht, hier in der Realität und fing dann an zu weinen so wie sie es jetzt tat. "Mama....", wisperte sie leise und schloss dann sie Augen. War sie deshalb so, wie sie jetzt ist? Ihr größter Wunsch war es zusammen mit ihren Eltern eine Glückliche Familie zu sein. Doch dieser Wunsch existierte nur noch in ihren Träumen. Die sie nur hatte wenn sie bewusstlos wurde. Denn schlafen konnte sie ja nicht. Auch wenn sie sich schon oft gewünscht hatte, einzuschlafen und nicht mehr aufzuwachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 8:41 pm

Alexis stieg die Treppen hinauf und fand sich in einem langem schmalen Gang wieder. Sie wusste nicht welches der vielen Zimmer einem der Beiden Mädchen gehörte. Wahllos klopfte sie an irgendwelchen Türen und wenn keine Antwort kam ging sie weiter. Bis sie an einer Tür ankam wo man leise Musik hörte. Alexis klopfte an. "Es ist eigentlich nicht meine Art, aber ich würde mich gerne entschuldigen. Meine Vergangenheit hat mich eingeholt." rief sie leise gegen die geschlossene Türe. Sie wusste, dass wer auch immer da drin war, es hören würde. Und wenn es ein fremder Vampir war, dann ist es auch egal. Alexis war alles so egal. So gar ihr eigenes Leben, aber dennoch war sie kein gefühlloses Monster. Sie glaubte nicht, dass es Vampire gab die durch und durch, bis auf die letzte Faser böse waren und das nicht bereuten. Deshalb wollte sie sich entschuldigen. Denn das eine Mädchen - die, mit dem Todesblick - ist danach schon ziemlich ausgerastet.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 8:46 pm

Chika ging zur Tür und öffnete sie. "Kann ich verstehn, meine Eltern sind auch tot und ich muss andauernd daran denken" sagte sie. "Komm rein" Sie machte Platz um Alexis reinzulassen. Sie machte die Musik aus und setzte sich aufs Bett. Chika sah Alexis an. "Kannst dich auch setzen, aber eigentlich muss ich mich ja enschuldigen"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 9:00 pm

Sie ging einen Schritt in das Zimmer rein und blieb dort mit verschränken Armen stehen. "Ich hab echt keine Ahnung warum ich das hier mache." murmelte sie gehässig und erhob den Kopf. "Nein. Schon okey. Ihr seid reinblüter und habt das Recht mit einem Halbblüter wie mir zu spielen. Und es war mit ehrlich gesagt nur recht." Sie sah das Mädchen - Chika an. Das hätte meine Tochter sein können. dachte sie verbittert und presste die Lippen aufeinander.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 9:06 pm

"Was hast du für Probleme?" fragte Chika interessiert. Sie war nicht neugierig oder mitfühlend. Sie wollte nur das Gespräch aufrecht erhalten. Im Moment wusste sie aber nicht was sie sonst sagen sollte und wartete deswegen auf Alexis Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 12, 2010 9:33 pm

Alexis seufzte und schüttelte den Kopf - ihre übliche Antwort. Doch dann beschloss sie, dass es sowieso schon egal war. "Dieses sadistische Arschloch hat mir nach meinem Junggessellinnen-Abschied aufgelauert." Sie holte tief Luft. "Ich hatte etwas getrunken, und wollte mich danach noch mit meinem Zukunftigen treffen - ein abolutes Tabu, in meiner Zeit. Was nämlich niemand wusste, ich war zu der Zeit schon schwanger und es wäre ein perfekter Skandal gewesen wenn das rauskäme." Grotesker Weise musste sie an ihre damalige Freundin erinnern, die solche gerüchte aufgesogen hatte wie ein ausgetrockneter Schwamm. "Es ist alles meine Schuld. Ich habe darauf bestanden, dass wir uns treffen." Die Worte kamen mechanisch und emotionslos, ohne ihr Zutun. Diese Worte hatte sie schon solange in ihrem Kopf hin und her gewälzt, dass es gut tat, dass sie sie mal rauslassen konnte. "Doch dann kam mir ein Vampir in die Quere. Er biss mich und mein Mann wollte mich beschützen. Er nahm es mit ihm auf. Und verlor. Das Gift war schon in meinen Adern und ich verwandelte mich unter Schreien und um mich schlagend zu einem Vampir. Ich war blutrünstig, ich wollte Blut sehen. Ich wollte ihn zerstören so wie er mich. Ich bin ihm gefolgt und habe seine Frau getötet. Ich hatte den Vorteil, dass ich ein frischer Neu-Geborener war. Ich konnte es locker mit den Beiden aufnehmen. So habe ich ihn gefesselt auf einem Stuhl gesetzt und ihn dabei zusehen lassen, wie ich seine Frau langsam in Stücke riss, wie ich ihr jedes einzelne Haar vom Kopf riss und sie dann schließlich in einem Feuer verbrannte." Ihr Tonfall hatte einen Unterton - Genugtuung. Ja, keine Erleichterung, aber Genugtuung. "Ich habe ihn laufen lassen. Damit er die gleichen Schmerzen erleidet wie ich damals. Aber ich bin ihm gefolgt. Hab jeden einzelnen Schritt, jede einzelne Träne gesehen. Bis er sich schließlich selbst richtete. Ich weiß nicht wie. Aber auf einmal war er tot." Ihr Gesicht hatte sich zu einer gruseligen Fratze verzogen und sie blickte ins Leere. "Das brachte meine beiden nicht zurück. Aber ich musste ihn leiden sehen. Er sollte wissen, was er mir angetan hatte. Er sollte büßen."
Diese Worte schleuderten sie mit einer Wucht in die gegenwart zurück, sie sie fast von den Füßen fegte. Eine Träne glitzterte in ihrem Augenwinkel und lief langsam zu ihrem Kinn, wo sie schließlich von einer hektischen Hand weggewischt wurde. Sie hatte genug geweint. Sie wollte das nichtmehr.
Alexis wollte einfach wieder leben, aber das war nicht ihre Zeit, das war nicht ihr Jahrhundert. Sie war von schuldgefühlen zerfressen und nurmehr eine leere Hülle.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 8:23 am

Chika hörte die ganze Zeit zu. Oh, kann ich verstehen... dachte sie und nickte beim Ende der Geschichte. "Meine Eltern wurden von Vampirjägern getötet, am liebsten würde ich sie umbringen, aber mir würde es wahrscheinlich genauso ergehen wie ihnen" Wut stieg in Chika auf. "Oh wenn ich diese kleinen Mistviecher erwische, dann sind sie dran" Ihre Augen wurden rot. Sie schaute Alexis an und ihre Augen wurden wieder normal. "Tut mir leid, ist immer so wenn ich daran denke" sagte sie und schaute in die Luft.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 1:54 pm

"Mhm." machte sie wenig inteligent. Sie hatte keine Ahnung was sie sagen konnte. Irgendwie war sie in ihrem Hass gefangen. "Hast du mal an Rache gedacht?" fragte Alexis und sah das Mädchen an. Vielleicht konnte sie... Doch sie verwarf den Gedanken schnell. Ganz schnell. Sie wollte mit dem Mädchen keine gemeinsame Sache machen. Vielleicht freudetete sie sich noch mit ihr an. Aber Alexis hatte sich geschworen nie wieder irgendwen zu vertrauen, gar ihn zu mögen. Sie wusste worauf diese ganze Emotinaltität hinauslief. Auf Schmerz und zwar eine Menge schmerz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 1:59 pm

"Ja schon oft, aber allein? Sie bringen mich doch auch um und ich bin grade einmal 10 und meine Eltern waren erwachsen und zu zweit" seufzte sie. Dann schaute sie Alexis an. "Naja wenn das alles war" sagte sie. Am Ende freunde ich mich noch mit ihr an Sie stand auf. "Ich geh jetzt etwas jagen" sagte sie und verwandelte sich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 2:05 pm

Das altbekannte Brennen regte sich in ihrem Hals. "Kann ich mitkommen?" fragte sie ziemlich hoffnungslos. Die Kleine war eine Reinblüterin, mit einer Armada von Fähigkeiten, von denen Alexis nicht mal träumen konnte. Was sollte sie mit einem Vampir wie ihr wollen. Sie schloss die Augen und schüttelte den Kopf. "Ach vergiss es einfach." murmelte sie und ging in Richtung Tür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 2:07 pm

"Doch, du kannst mitkommen" sagte Chika noch bevor Alexis weg war. "Allein ist das sowieso langweilig" Sie stieg aus dem Fenster und wartete dann draußen auf Alexis. "Kommst du oder soll ich doch allein gehn?" fragte sie erwartungsvoll.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 2:18 pm

Alexis bliebt unschlüssig in der Tür stehen und überlegte einen Moment. Sie nahm Anlauf und sprang mit Schwung aus dem Fenster und kam federnd neben Chika stehen. Sie entblößte ihre Zähne in einem grotesk wirkenden Lächeln. "Wo gehts hin?" fragte sie und sah sich um. Das Schloss war irgendwo im nirgendwo, allerdings dürfte es in der Nähe ein größeres Dorf oder eine kleinere Stadt geben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 13, 2010 2:21 pm

"Zum Marktplatz" sagte sie und schaute Alexis an. "Die Leute da sind so naiv und leichtgläubig. Naja lass dich überraschen" sagte sie. "Na dann los" Chika flog voran.
~Marktplatz~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 12:42 am

~Cumin und Yuki kommen an~
Nachdem sie kurz in die Praxis gegangen waren und ihre Sachen gepackt hatten, betraten sie nun das düstere Schloss. Cumin hatte seinen und Yukis Koffer in der Hand. Er konnte ihr ja schließlich nicht diesen schweren Koffer tragen lassen und sein eigener war dagegen recht klein. "So wir müssen nur diese zwei Treppen hinauf.", erklärte er ihr schließlich und sein Blick fiel auf die große monströse hohe Treppe weiter vorne vor ihnen. Mit einem Kopf nicken und einem anschließenden lächeln ging er mit Yuki die Treppen hinauf bis zum 2. Stockwerk wo die ganzen Zimmer waren. Dann sah er sich um.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 12:51 am

Sie wollte ja die Koffer tragen aber Cumin bestand drauf. Sie sah die Treppe hoch und musste
einigemale Schlucken. So ging sie mit ihm hoch. Endlich im 2. Stockwerk angekommen blieben sie stehen.
Yuki sah eine Tür die schön verziert war. Sie zog Cumin mit. Als sie beide drinnen waren Atmete sie tief ein.
Sie sah sich kurz um und ging wieder zu Cumin. "Danke schön fürs tragen.",sagte sie lächelnd und gab ihn ein Kuss.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 3:52 pm

Cumin wusste nicht ob er es unheimlich oder komisch finden sollte als Yuki ihn genau in sein eigenes Zimmer zog, obwohl sie es nicht wusste. Also lies er diesen Gedanken bei einem einfachen Zufall so stehen. "Ach das war doch selbstverständlich!", antwortete er ihr dann und stellte seinen kleinen Koffer auf seinem Schreibtisch ab. Dann wandte er sich wieder ihr zu und zeigte dann auf den großen Schrank. "Diesen Schrank kannst du nehmen... ich habe zuwenig Sachen und mir hat daher auch der kleine hier drüben gereicht.", lachte er dann und begann seinen kleinen Koffer auszupacken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 6:02 pm

Yuki wandte sich dem Schrank. Sie packte all ihre Sachen aus. Als sie soweit ihre Sachen ausgepackt hatte,
sah sie nochmal nach ob sie was vergessen hatte. Sie entdeckte da ein Bild. Da wo sie und die Bäckerin drauf war. Sie musste sich an die gemeinsame Zeit erinnern. Sie drehte sich vor Cumin weg damit er nicht den Schmerz sah. Sie packte das Bild weg wischte die Tränen weg und drehte sich wieder lächelnd um.
"Es ist echt schön hier.", äußerte sie sich.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 6:23 pm

Yuki konnte ihren kurzen Schmerz gut verstecken. Cumin bemerkte es gar nicht. "Ja das ist es...", antwortete er dann schnell. Kurz darauf hatte auch er seine Sachen ausgepackt und lief zu Yuki als plötzlich vor ihm dieser Geist auftauchte. Cumin war ja in der Lage Geister zu sehen und mit ihnen zu sprechen. "AHHH...", schrie er kurz erschrocken und fiel sitzend nach hinten. "Ayden!", brach es dann aus ihm heraus. "Ich habe zurzeit keine Nerven dafür....", jammerte er und stand wieder auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 6:40 pm

Yuki sah ihn entgeistert an. Er wollte er zu ihr kommen und wie bessen sprang er weg.
Doch als er mit Ayden kam war es zu viel für sie. "Was habe ich gemacht? Ist irgendwas komisch an mir?", fragte sie empört da sie ja nicht wusste das er Geister sehen konnte. Sie wurde ein wenig grimmig.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 10:08 pm

"Ähh... Yuki!" Noch immer mit dem Schreck im Nacken sah er beide abwechselnd an ehe er sich wieder fassen und klar denken konnte. Dann entsetzt über Yukis Reaktion, die gut nachvollziehbar war, ging er zu ihr und nahm ihr Hände. "Du hast nichts mit meiner gradigen Reaktion zu tun... ich... ich..." Er wusste nicht wie er ihr das sagen sollte. Gleichzeitig stand Ayden genau neben ihnen und schaute ihn überrascht an. "Habe ich etwas falsch gemacht? Sonst bist du doch auch nicht so schreckhaft Cumin!", lachte der Geist dann und wartete auf eine Antwort von seinem Zimmergenossen. Aber vorerst wartete er vergeblich. Er warf ihm lediglich einen kurzen Blick zu und wendete sich sofort wieder an Yukiko. "Yuki ich... " "Was soll ich jetzt tun? Ich kann sie ja nicht anlügen!" Er grübelte kurz und kam dann zu einem Entschluss. "Ich kann Geister sehen!... und deshalb bin ich so erschrocken... weil der Geist der gerade neben uns steht... plötzlich vor mir erschien...", gestand er ihr dann und sah ihr unsicher in die Augen. "Das glaubt sie mir nie..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 10:22 pm

Sie fühlte seine warme Hände und seine nicht so sichere Stimme gab ihr das Gefühl das was nicht stimmte.
Erst als er damit rausrückte das Cumin ein Geist gesehen hatte wusste sie nicht wie sie Reagieren sollte.
"E-ein G-G-Geist?",sie schluckte kaum hörbar und ihre stimmte klang zitterig. Sie hatte noch nie in ihrem Leben ein Geist gesehen oder gehört. Aber sie war ein Vampir & war das nicht auch ein wenig unglaubwürdig für Menschen wie ein Geist für sie war? Deswegen beschloss sie einfach Cumin zu glauben. Sie fasste wieder feste Fuß und sprach nun mit einer festen Stimme. "Was hat er zu dir gesagt das du dich so erschrocken hast? Kann ich ihn auch mal sehen oder mit ihm Sprechen?" Sie kam sich ein wenig eigenartig vor und ganz wohl war ihr dabei auch nicht aber sie wollte Cumin einfach vertrauen.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 10:39 pm

Innerlich machte Cumin Freudensprünge. Äußerlich war er einfach nur überrascht und wusste erst nicht was er sagen sollte. Er wollte ihre antworten nicht in Frage stellen und bemühte sich innig, ihre Frage zu beantworten. "Em... sehen nein... und sprechen... ist auch schlecht... es ist meine Gabe die ich erhalten habe nachdem ich dem Tode damals so nahe war.", erklärte er ihr ruhig. "Und gesagt hat er... ich zitiere: 'Habe ich etwas falsch gemacht? Sonst bist du doch auch nicht so schreckhaft Cumin!' Er steht noch neben uns..." Er sah Ayden an und nickte kurz. "Em... darf ich? deinen Namen?", fragte Cumin ihn und bekam ein belustigendes nicken als Antwort. "Er heißt Ayden! Sir Ayden... und ist... nur knapp älter als ich..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 11:12 pm

Sie sah erstaunt an. "Hallo Ayden ich bin Yukiko. Schön ihre bekanntschaft zu machen.", lächelte sie.
Yuki hoffte das Cumin ihn das sagte dadurch sie ihn ja nicht sehen geschweige davon mit ihm reden konnte.
Sie fand es aber interesant das er mit Geistern reden konnte. "Ist Sir Ayden nett? Ich hoffe er mag mich. Ist es ein Freund von dir? Wie lange kennst du ihn?", Yuki musste sich stoppen um ihn nicht mehr auszufragen aber
es was alles so aufregend und neu für sie.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Do Aug 26, 2010 11:23 pm

Cumin lachte kurz als sie ihn löcherte. "Eins nach dem anderen... er kann dich hören! Ich kann dir dann sagen was er geantwortet hat." "Em ganz meinerseit...", antwortete er dann und nickte Cumin zu. "Er freut sich auch deine Bekanntschaft zu machen und was deine Fragen betrifft... also erst mal... ist er wirklich sehr freundlich... wie die meisten aus unserer Zeit..." "Ja... eine Zeit in der die Leute noch anstand hatten...", schwärmte Ayden vor sich hin und kicherte dann. "Ja... und was die Freundschaft angeht... wir kennen uns noch nicht so lange... um genau zu sein... kenne ich ihn genau so lange wie dich Yuki." Dann überlegte er kurz. "Und was das mögen betrifft... ich bin mir sicher das er dich mögen wird... sobald wir ihn etwas länger kennen." Etwas besseres viel ihm als Antwort nicht ein. Ayden zuckte ebenfalls mit den Schultern.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schloss   

Nach oben Nach unten
 
Schloss
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schloss der Magier
» Lieblingsserien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's :: RPG's :: Vampir RPG-
Gehe zu: