Come and join RPG World. It's Magical.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Die neuesten Themen
» Cumins, Yukikos und Evangelines Haus
Do Aug 11, 2011 11:03 pm von Katie

» triple strength fish oil
Di Aug 02, 2011 5:25 pm von Gast

» лучшие гинекологические клиники
Mo Aug 01, 2011 6:23 am von Gast

» backlink checker backlinks service
So Jul 31, 2011 12:30 am von Gast

» Praxis
Mi Jul 13, 2011 10:30 pm von Firiell

» Der Höllenzirkus
Fr Jul 08, 2011 2:33 pm von miliki

» Spaaaaam-Theard
Fr Jul 01, 2011 1:59 pm von miliki

» Abwesendheitsthread
Fr Mai 13, 2011 10:58 pm von TukTuk

» Angelottes Balkon
Do Apr 28, 2011 11:28 am von miliki

Umfrage
Echt Jeden Monat eine Neuen Style!
Ja,ich finde die Idee gut.
50%
 50% [ 3 ]
Nein,das ist eine doofe Idee
17%
 17% [ 1 ]
öhm..wieso den?
33%
 33% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 6
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Katie
 
miliki
 
Firiell
 
Saby
 
Didi
 
Kyo
 
TukTuk
 
Shinichiro
 
leya
 
TakeshiX3
 
Player :)



Austausch | 
 

 Schloss

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
AutorNachricht
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 12:09 am

Yuki versuchte sich wieder zu beruhigen. "Okay. Er dieser Sir Ayden ist ziemlich nett.",lächelte sie
Auf einmal wird Yuki schwindelig. Ihr wurde schwarz vor Augen. "Cumin? Cumin?",fragte sie flehend.
Ihr überkam eine übelkeit. bevor sie zusammenbrach.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 12:26 am

"Yuki?... YUKI!", rief er und versuchte sie wach zu rütteln. Er hatte es geahnt. Sie war einfach noch zu geschwächt. "Um Himmelswillen!", gab Ayden nur von sich, da er wusste das er nicht tun konnte. Cumin nahm sie auf seine Arme und legte sie aufs Bett. Er strich ihre Haare beiseite und begann sofort ihren Puls und ihre Atmung zu überprüfen. Während er weiter ihren Namen rief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 12:35 am

Yuki war in einer Art Traum. Sie sah sich mit Cumin.Doch verschwommen sah sie noch eine andere Person.
Es war ein Kind das auf Cumin zurannte. Er nahm es auf sein Arm . Yuki gab dem Kind ein Kuss & dann war ihr Vater und brachte das Kind um.
Plöztlich wurde sie aus dem Traum rausgerissen. Sie sah Cumin der ihren Namen.
Sie sah ihn ängstlich an. "C-cumin...Ich sah es..uns..Familie...mein Vater Tod..",ihre Augen wurden groß und wässrig.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 12:55 pm

"Beruhige dich Yuki!", sagte er dann erleichtert als sie wieder aufwachte. Er gab ihr einen Kuss auf die Stirn und sah sie dann besorgt an. "Was genau hast du gesehen?", fragte er sie sanft.
"Ich glaube... das es besser währe wenn ich euch alleine lasse...", meldete Ayden sich schließlich zu Wort. "Ja... das währe nett von dir.", antwortete Cumin und schon war Ayden verschwunden. Cumin umfasste mit seiner Hand ihre Wange und wartete auf ihre Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 1:46 pm

Als ihre Atmung regelmäßiger wurde fing sie an zu Reden:"Cumin... Ich sah dich und mich. Wir lebten total Glücklich und hatten ein Kind. Auf einmal als ich das Kind auf die Wange küsste kam mein Vater und brachte er es um." Man konnte die Angst und den Schrecken spüren. Sie hatte diese gabe sachen zusehen aber sie hatte es auch verdrängt.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 1:59 pm

Cumin war sprachlos. "Ob ihr Traum etwas zu bedeuten hat?" "Keine Sorge Yuki... du bist hier inn Sicherheit und es war doch nur ein Traum.", versuchte er sie zu beruhigen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 2:11 pm

Sie sah ihn wütend an. Sie stand auf und ging zum Fenster. Sie legte ihre Hand auf den Bauch.
"Ist es dir so egal was mit dem Lebewesen in mir passiert? Nur ein Traum? Phaa Cumin das ist UNSER Kind.", als sie die letzen Worte gesagt hatte drehte sie sich um und ihre Tränen liefen das Gesicht runter.
Ihre Gefühle spielten verrrückt.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Walküre
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 22

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 4:59 pm

Mariko träumte. Sie träumte immer wenn sie bewusstlos wurde und meist war es auch immer das selbe. Immer wieder musste sie sich ansehen wie ihre Eltern sie damals versucht hatten zu beschützen und sie es nicht Geschafft hatten. Doch diesmal Träumte sie etwas anderes:



Sie lief einen langen Tunnel entlang. An den Wänden hingen versetzt einige Fackeln und der Boden und die Wände sowie die Decke waren aus Stein. Die Kerzen konnten den recht großen Gang kaum beleuchten und daher war es auch dementsprechend düster. Mariko war in ihrer Vampir gestallt. Doch sie wusste nicht, wohin dieser Tunnel führte. Irgendetwas zog sie an. Sie wollte sprechen, doch es ging nicht ihre Stimme versagte sofort wenn sie es versuchte. Sie blieb kurz stehen und faste sich am Hals. Sie starrte auf den Boden und erst als sie ein Geräusch hörte, hob sie wieder ihren Kopf und lief weiter. Sie wurde etwas nervös. Irgendetwas stimmte hier nicht. Sie kannte diesen Ort. Aber woher? Sie schaute weiter gerade aus und entdeckte nach einiger Zeit dann eine schwarze Eisentür, neben der zwei Fackeln an der Wand hingen. Sie rannte daraufhin das letzte Stück bis sie vor dieser Tür stand. Erst zögerte sie. Etwas sagte ihr, das sie es lieber sein lassen sollte und sie zog ihre Hand wieder zurück. "Geh hinein!...", ertönte plötzlich eine Stimme und Mariko sah sich erschrocken um. Sie sah in den dunklen Gang der hinter ihr lag doch konnte nichts sehen. Wieder wollte sie etwas sagen, doch ihre Stimme versagte erneut. "GEH HINEIN!", schrie die Stimme nun laut und unheimlich und aus dem Tunnel kam ein unheimlich starker Wind der sie Augenblicklich zu fall brachte. Sie wollte schreien, aber es ging nicht. Der Wind hörte nicht auf und sie konnte nicht mehr aufstehen. Schützend hielt sie ihre Arme um ihren Kopf. "Bitte aufhören!......" Wieder versuchte sie zu schreien. Erfolglos. "Ich gehe rein! Aber bitte... das soll aufhören!...", flehte sie innerlich. Sie hatte noch nie so eine unheimliche Stimme gehört. Doch kurz darauf, wurde der Wind wieder schwächer und verschwand. Totenstille. Sie blieb noch kurz liegen ehe sie dann langsam wieder aufstand. Sie schaute in den dunklen Gang. Nichts. Dann sah sie zur Tür und ging vorsichtig einen Schritt darauf zu. Langsam streckte sie ihre Hand nach dem Griff aus und zögerte noch einige male. Aber dann drückte sie sie hinunter und die Tür öffnete sie nach innen. Neugierig und nervös schaute sie hinein. Man konnte nichts sehen außer Dunkelheit. Ein schwarzer Raum, Gang oder was auch immer hinter dieser Tür war. Sie wich wieder einen Schritt zurück. Ihr war das alles nicht geheuer. Sie schien diesen Ort zu kennen und doch sagte ihr ihre innere Stimme, dass sie schnell wieder von hier verschwinden solle. Mariko wollte gerade wegrennen als der starke Wind plötzlich wieder aus dem Tunnel kam. Doch diesmal war er so stark, dass sie den Boden unter den Füßen verlor und durch die Tür geschleudert wurde, wo sie unsanft zu Boden fiel. Sofort knallte die schwere Eisentür zu und Mariko konnte die Hand nicht mehr vor Augen sehen. Es viel ihr sichtlich schwer wieder aufzustehen. Erst recht weil sie so gut wie nichts sehen konnte. "Willkommen!", ertönte plötzlich wieder eine Stimme. Nur ein Augenzwinkern später, gingen mehrere Fackeln an und erhellte mehr oder weniger den nun sichtbaren großen Raum. Links und rechts am Rand standen Säulen und weiter vorne führte eine breite hohe Treppe zu einem Thron auf dem jemand sahs. Von Mariko aus gesehen konnte man nur schwer erkennen wer oder was auf diesem Thron sahs. Die Person gab ein fieses kichern von sich und begann dann zu reden. "Flandre Scarlet... endlich begegnen wir uns!", sagte die Person und nun konnte man deutlich hören das es die Stimme einer Frau war. "Flandre Scarlet?... Das muss eine Verwechslung sein! Mein Name ist Mariko und nicht Flandre!" Ihre Stimme funktionierte wieder. Mariko wagte es nicht sich zu bewegen. Die komische Frau gab erneut ein kichern von sich. "Na? Erkennst du mich?" "Nein... ich kenne dich nicht!", antwortete Mariko sofort und traute sich nun ein paar Schritte weiter nach vorne zu gehen. Die Frau gab einen belustigenden seufzer von sich. "Komm her!", sagte sie dann in einer gelangweilten Stimme. Ihre Alarmglocken fingen an zu läuten. Mit dieser Frau stimmte etwas nicht. Sie wich ein paar Schritte wieder zurück und drehte sich dann um, um zur Tür zu rennen. Doch diese war verschlossen und egal wie sehr sie auch am Griff rüttelte, die Tür bewegte sich keinen Millimeter. "Ich sagte das du her kommen sollst!", schrie die Frau nun genervt und machte eine Handbewegung. Sofort kam wieder dieser starke Wind und schleuderte Maariko durch die Luft nach hinten zu ihr. Mariko schrie, denn sie konnte nichts dagegen tun. Ihre Kräfte versagten und sie wurde regelrecht, nur einige Meter vor den Treppen zum Thron, zu Boden geschmettert. Sie stöhnte und wimmerte vor Schmerzen und konnte sich kaum bewegen. "Na los! Steh auf Flandre! Du warst doch sonst nicht so zimperlich!", befahl sie ihr und kicherte dabei Böse. "Ich heiße... wirklich nicht.... Flandre!", stöhnte Mariko verzweifelt. Warum nannte sie sie immer Flandre? Was sollte das alles? "Hmm... du hast wirklich alles vergessen oder?", seufzte sie Frau. "Na hopp! Steh endlich auf!" Sie machte wieder eine komische Handbewegung und Mariko wurde langsam und schmerzhaft nach oben gezogen. Wimmernd lies sich Mariko hoch ziehen und taumelte dann als sie wieder stand. Sie sah die Frau an die dort auf dem Thron sahs. "Wer... bist du?", fragte sie etwas ängstlich. Sie war auf jedenfall stärker als Mariko und das konnte sie mit jeder einzelnen Pore in ihrem Körper spüren. Die Frau lächelte fies und stand dann auf. Mariko wich automatisch einen Schritt zurück. "Mein Name ist Roselin Dark!", antwortete sie dann stolz wie eine Königin. "Ich habe sehr lange nach dir gesucht! Flandre Scarlet!" Auch wenn Mariko angst hatte. Langsam wurde ihr das hier zu viel. "Zum letzten mal! Ich bin nicht Flandre Scarlet! Ich heiße Mariko Todei!", betonte sie laut. Daraufhin lachte die Frau hämisch. "Ich fürchte leider doch meine liebe! Dein wahrer Name ist Flandre! und nicht Mariku oder wie auch immer du dich zu nennen glaubst!", lachte sie weiter und stierte ihr dann Finster in die Augen. Mariko konnte nicht glauben was sie da hörte und ihr entsetzten Spiegelte sich auch in ihrem Gesicht wieder. "Tja, es stimmt meine liebe! Du bist in Wahrheit jemand ganz anderes! oder eher gesagt du warst... eigentlich bist du mehrere Hundert Jahre alt! Schätzchen. Um genau zu sein um die 500 Jahre!", erklärte sie ihr in einem unheimlichen Ton. "Nein! Das kann nicht stimmen! Ich -" "Doch es stimmt! So wahr ich hier stehe! Auch wenn es mich ebenfalls Überrascht hat, dass du alles vergessen hast..." Die Frau grübelte und ging ein paar Schritte weiter auf Mariko zu. Nach einer Weile dann fing sie an unheimlich Böse zu lachen. "Ich weis warum... erinnerst du dich? Du hast damals zusammen mit deiner Schwester gegen Lord Palmung Gekämpft! und um ihn zu besiegen hast du deine unglaublichen Kräfte freigesetzt und ihn damit in ein Asche Häufchen verwandelt!" Mariko war einfach nur schockiert. Ihr wahrer Name sollte Flandre Scarlet sein? und sie sollte schon mehr als 500 Jahre alt sein? und sie hatte eine Schwester gehabt, mit der sie gegen irgendeinen Lord Palmung gekämpft haben soll? Das alles war einfach nicht möglich. "Du musst wohl danach so fertig gewesen sein... das du gestorben und wiedergeboren wurdest!", fügte Roselin noch hinzu und Mariko verstand rein gar nichts mehr. Roselin musterte Mariko/Flandre von oben bis unten und musste wieder kichern. "Wo sind den deine Flügel? Wie alt bist du eigentlich überhaupt gerade?", fragte sie schadenfroh. "F-Flügel? Mein alter? 9... ich bin 9...", antwortete sie geschockt. "Was? Jahre? du bist erst 9 Jahre?", hackte sie lachend noch einmal nach und man konnte ihr blitzen in ihren blutroten Augen sehen. Mariko/Flandre oder wie auch immer ihr Name nun war, zitterte wie Espenlaub und ging langsam immer weiter einen Schritt zurück. "Hohoho... wie erbärmlich... aber mir kann es ja nur recht sein!... du hast meinen Meister getötet und nun werde ich endlich Rache an dir nehmen!", schrie sie lachend wie eine verrückt gewordene und Mariko rannte sofort los. Doch sie kam nicht weit den direkt vor ihr tauchte Roselin wieder auf und fletschte tötungslustig mit ihren unheimlich langen Vampirzähnen und zuckte mit ihren locker 4-mal so langen Krallen. Mariko riss die Augen vor Angst auf und versuchte zu fliehen doch Roselin war schneller und rammte ihr ihre langen Krallen durch ihr Herz.

"AHHHHHHH.... AHHHH..." Mariko schrie und weinte die ganze Zeit über und wälzte sich quälend hin und her. Ihre Schreie wurden immer lauter, je länger der Traum andauerte. "NEIN!.... AHHH...." Man konnte ihre Schreie wahrscheinlich durchs ganze Schloss hören und erst als sie laut schreiend die Augen aufriss, wurde sie wieder ruhiger. Schweißgebadet, stark zitternd und mit Tränen dir ihr übers Gesicht liefen sah sie sich verängstigt um. Sie brauchte eine ganze weile bis ihr Klar wurde das sie geträumt hatte. Bitterlich weinend zog sie ihre Knie an sich und vergrub ihr Gesicht darin. Sie konnte vor lauter Angst nicht mehr schreien und weinte nur noch zittern und verängstigt, während sie immer mal wieder nach Luft schnappte.


Zuletzt von Walküre am Di Aug 31, 2010 2:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 5:30 pm

"Meinst du etwa damit?...." Er war sprachlos. Sollte das heißen... das Yuki Schwanger war? "Yuki... du?..." Mehr brachte er einfach nicht heraus. Er musste sich setzten und wartete dann auf ihre Bestätigung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 5:35 pm

"Ja es soll genau das heißen. Cumin wir erwarten ein Kind.",sie brachte kaum diese Worte alle raus.
Sie war am Ende. Sie war Glücklich ein Kind zubekommen aber wie dachte Cumin darüber? Wie würden sie das alle schaffen. Sie hatte eine Plan falls es mit ihnen nicht klappte aber den behielt sie für sich.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 5:56 pm

Im stießen die Tränen in die Augen. "Wir bekommen ein Kind...", wiederholte er nun weinend. Aber es waren Freudentränen. Er war nicht in der Lage etwas zu sagen. Er ging nur zu Yuki hin und umarmte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:07 pm

Als Cumin Yuki umarmte brach sie in ein Tränenfluss aus. Sie wollte soviel sagen aber er verstand es jetzt bestimmt nicht. Als sie sich einigermaßen beruhigt hatte setze sie zum Reden an: "C-cumin. Wir müssen aufpassen. Er versucht sie zu töten." Sie nahm seine Hand und legte es auf ihren Bauch. Dann sah sie ihn schmerz erfühlt an. "Es gibt aber eine Möglichkeit wie wir sie retten können.", sagte sie leise

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:14 pm

Cumin war entsetzt. Dann hatte ihr Traum also wirklich eine Bedeutung? Er war hin und her gerissen zwischen Freude, Angst und Sorge. "Du weißt wie wir sie schützen können? Erzähl es mir.", sagte er und war gespannt darauf ihre Antwort zu hören. Vorher setzte er sich aber mit ihr aufs Bett, weil er langsam weiche Knie bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:17 pm

Yuki musste lächeln als sie seine Freude nochmal passieren lässt. Aber den Plan würde er niemals für gut heißen. So ging sie in die Richtung der Tür. Dort angekommen fing sie an von ihrem Plan zu erzählen.
"Wenn das Kind geboren wird gehe ich zu ihm hin. Ich muss mich opfern damit ihr in Ruhe leben könnt."
Sie wartete seine Reaktion ab.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:24 pm

"Yuki nein!...", platzte es sofort aus ihm heraus. Er konnte kaum glauben was sie da sagte. "Wir finden eine andere Lösung! Aber das ist totaler Blödsinn! Glaubst du wirklich das er uns deshalb in ruhe lassen würde?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:29 pm

"Aber Cumin ich würde alles tun nur damit du und sie in sicherheit bist. Versteh mich doch.", druch die Aufregung ließen ihre Knie nach und sie fiel zu Boden. Kopf senkend und weinen Sprach sie leise. "Ich liebe dich doch."

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:38 pm

Er ging zu ihr und setzte sich zu ihr auf den Boden. "Und ich liebe dich! und deshalb müssen wir zusammen halten! Um ihretwillen! Soll sie denn ohne Mutter aufwachsen? und noch dazu... ich will dich nicht verlieren Yuki! Also vergiss das ganz schnell wieder!" Er legte seinen Kopf auf ihren und hielt ihre Hand. "Bitte, Yuki!", flüsterte er noch.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 6:48 pm

Er hatte recht. Sie müssen kämpfen. Sie will mit ihm eine Familie. Sie sah ihn in die Augen.
Sie strahlten Stärke aus. "Wir schaffen das. Es tut mir leid das ich dauernd zweifel. Ich liebe dich und
du und ich und das Baby werden eine Familie." Sie streichelte sein Gesicht und lächelte mit Zuversicht.
Nur er macht sie Stark. Dran zu denken das sie bald eine Familie sein werden ließen sie die Sorgen vergessen.
"Danke.", flüsterte sie sie schloss die Augen die letze Träne lief herunter und sie küsste ihn auf die Stirn.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 10:40 pm

Er nahm sie fest in den Arm und war dann unheimlich erleichtert das sie mit ihm Kämpfen wolle. "Das ist meine Yuki!", flüsterte er ihr zu und gab ihr dann einen leidenschaftlichen Kuss. "Wir schaffen das alles! So war ich hier steh... sitze.", sagte er mit voller Zuversicht und hielt sie weiter in seinen Armen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 10:47 pm

Yuki weinte vor Freude. Sie dachte nur warum sie immer so eine Heulsuse sein musste.
Sei freute sich auf das gemeinsame Baby. Es zauberte ihr ein lächelnd auf das Gesicht, wenn sie daran dachte das sie bald zu dritt sind. Was es wohl wird?

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 11:26 pm

Dann fast neun Monate später....

Yuki war mittlerweile hochschwanger und es würde auch nicht mehr all zu lange dauern bis das Baby kam.

Cumin sahs gerade an seinem Schreibtisch und ging die Akten eines Patienten durch. "Schatz? Ich finde wir sollten uns schon mal einen Namen ausdenken.... daran haben wir noch gar nicht gedacht." Wie auch vor lauter Vorfreude die die beiden hatten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 11:32 pm

Yuki ging zu Cumin ihn. Es war schwer mit ihrem Bauch sich frei zu bewegen. "Ja du hast recht. Aber welchen Namen den? Ich hab zwar einen aber vielleicht hast du auch eine Idee." Sie ging zu ihn hin. Was deutlich schwerer war als Gedacht und gab ihn ein Kuss auf die Stirn.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 11:41 pm

"Ja... es muss ein schöner Name sein... und am besten natürlich einen guten Jungen und einen schönen Mädchen Namen....", redete er vor sich hin während er grübelte. "Aber ich muss zugeben... das das gar nicht so leicht ist.", schmunzelte er dann. "Was für einen Namen hast du?", fragte er sie schließlich. Sie wussten ja noch nicht ob es ein Junge oder ein Mädchen werden würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Katie
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 915
Anmeldedatum : 21.07.10
Alter : 24
Ort : Im wunderschönen Bayern

BeitragThema: Re: Schloss   Fr Aug 27, 2010 11:50 pm

"Ohje ob es ein Mädchen oder Junge ist darüber hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht. Nur das ich den Namen Evangeline schön finde.", musste sie lachen zugeben. Sie war begeistert Davon zu wissen das sie bald ein Kind bekäme.

_________________
Giving up dosen't mean your weak. Sometimes ist just means your strong enough to let go.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://anime-rs-manga.forumieren.de
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Schloss   Sa Aug 28, 2010 12:04 am

Cumin stimmte in ihr lachen mit ein und lies sich danach denn Namen einige male auf der Zunge zergehen. "Evangeline... Evangeline.......", sagte er immer wieder leise in verschiedenen Tonlagen und grinste dann. "Na dann haben wir wohl schon mal einen wunderschönen Mädchen Namen.", lachte er dann glücklich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Schloss   

Nach oben Nach unten
 
Schloss
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 6 von 7Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Schloss der Magier
» Lieblingsserien

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's :: RPG's :: Vampir RPG-
Gehe zu: