Come and join RPG World. It's Magical.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Neueste Themen
» Cumins, Yukikos und Evangelines Haus
Do Aug 11, 2011 11:03 pm von Katie

» triple strength fish oil
Di Aug 02, 2011 5:25 pm von Gast

» лучшие гинекологические клиники
Mo Aug 01, 2011 6:23 am von Gast

» backlink checker backlinks service
So Jul 31, 2011 12:30 am von Gast

» Praxis
Mi Jul 13, 2011 10:30 pm von Firiell

» Der Höllenzirkus
Fr Jul 08, 2011 2:33 pm von miliki

» Spaaaaam-Theard
Fr Jul 01, 2011 1:59 pm von miliki

» Abwesendheitsthread
Fr Mai 13, 2011 10:58 pm von TukTuk

» Angelottes Balkon
Do Apr 28, 2011 11:28 am von miliki

Umfrage
Echt Jeden Monat eine Neuen Style!
Ja,ich finde die Idee gut.
50%
 50% [ 3 ]
Nein,das ist eine doofe Idee
17%
 17% [ 1 ]
öhm..wieso den?
33%
 33% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 6
November 2018
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Katie
 
miliki
 
Firiell
 
Saby
 
Didi
 
Kyo
 
TukTuk
 
Shinichiro
 
leya
 
TakeshiX3
 
Player :)



Teilen | 
 

 Bergpfad

Nach unten 
AutorNachricht
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 23
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Bergpfad   Di Aug 31, 2010 1:00 am

Dieser schmale Pfad führt zum Versteck.
Doch hier ist es dementsprechend hoch und gefährlich. Diesen Weg sollte man langsam nach oben laufen.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 23
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Bergpfad   Mi Sep 01, 2010 4:41 pm

cf: Berghöhle (Versteck)

Greyback ging vorraus, um den schmalen Weg zu überprüfen, damit Nightrun nichts passieren konnte. Greyback war zwar ein guter Vertrauter seines Vaters und auch sehr geschätzt, aber Nightrun hatte einfach ein ungutes Gefühl bei ihm. Er machte das bestimmt auch nicht gerne. "Seit vorsichtig!", brach er irgendwann das schweigen und Nightrun sah zu ihm auf. "Das bin ich im-" Noch bevor er zu ende reden konnte, rutschte er mit seinem Hinterbein ab und Greyback drehte sich blitzschnell elegant um und bekam ihn noch rechtzeitig zu fassen. Er biss ihm leicht in den Nacken und hielt ihn so fest. Doch er zog ihn nicht hoch. Nightrun bekam Herzrasen und hunderte Gedanken kreisten wild in seinem Kopf. "Lasst er mich fallen?..." Sein Gesicht war nun von Angst geprägt und er versuchte sich mit seinen Pfoten an den Felsen festzukrallen. Greybacks blick war von lachen und Schadenfreude erfüllt. "Zieh mich hoch!", flehte er angestrengt und stöhnend und erst nachdem er das Gesagt hatte und einige Sekunden verstrichen waren, zog er ihn hoch in Sicherheit. Schwer atmend von dem gradigen Schock und der großen Angst sah er zitternd nach unten. Dann sah er zu Greyback der ihn fies anlächelte. "Ich konnte es sehen... in seinen Augen... er wollte mich fallen lassen...", dachte er nur voller Angst und versuchte sich trotzdem möglichst zu beruhigen. "Na? Hast den Mund wohl doch etwas zu voll genommen... wenn du alleine Gewesen währst... währst du jetzt tot.", lachte er irgendwie finster und für Nightrun war es gerade nicht schwer seine Gedanken zu deuten die ihm wahrscheinlich durch den Kopf gingen. "Wenn das so gewesen währe, währe ich ihn jetzt los." Doch Nightrun wagte nicht ihn zu fragen warum er gezögert hatte. Vielleicht bildete sich der kleine auch nur alles ein... und er wollte ihm nur einen Schrecken damit einjagen damit er in Zukunft vorsichtiger war. Aber trotzdem, machte er ihm Angst und das ungute Gefühl blieb weiterhin. Er schob den Gedanken beiseite. Wirklich wissen wollte er es auch nicht wirklich, egal ob das gerade positiv oder negativ gemeint war. "Ich danke dir.", sagte Nightrun dann etwas wütend. Greyback genoss das sichtlich und antwortete nur mit einem komischen lächeln und einem nicken. Dann liefen sie ohne ein weiteres Wort weiter. Doch diesmal war Nightrun vorsichtiger. Wenn das Greybacks Absichten gewesen waren, hatte es funktioniert.

gt: Der Fuß des Berges

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bergpfad
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's :: RPG's :: 2er RPG's :: Kuran no ōkami - fü to mizu :: Eria - Gebiet des Windes-
Gehe zu: