Come and join RPG World. It's Magical.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Die neuesten Themen
» Cumins, Yukikos und Evangelines Haus
Do Aug 11, 2011 11:03 pm von Katie

» triple strength fish oil
Di Aug 02, 2011 5:25 pm von Gast

» лучшие гинекологические клиники
Mo Aug 01, 2011 6:23 am von Gast

» backlink checker backlinks service
So Jul 31, 2011 12:30 am von Gast

» Praxis
Mi Jul 13, 2011 10:30 pm von Firiell

» Der Höllenzirkus
Fr Jul 08, 2011 2:33 pm von miliki

» Spaaaaam-Theard
Fr Jul 01, 2011 1:59 pm von miliki

» Abwesendheitsthread
Fr Mai 13, 2011 10:58 pm von TukTuk

» Angelottes Balkon
Do Apr 28, 2011 11:28 am von miliki

Umfrage
Echt Jeden Monat eine Neuen Style!
Ja,ich finde die Idee gut.
50%
 50% [ 3 ]
Nein,das ist eine doofe Idee
17%
 17% [ 1 ]
öhm..wieso den?
33%
 33% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 6
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930 
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Katie
 
miliki
 
Firiell
 
Saby
 
Didi
 
Kyo
 
TukTuk
 
Shinichiro
 
leya
 
TakeshiX3
 
Player :)



Austausch | 
 

 Der Tamashii Garden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Jan 29, 2011 1:22 pm

"Das ist ziemlich kompiziert und ich kann und darf es dir nicht erklären" sagte sie. Schließlich wusste sie nicht was Angelotte noch vorhatte. "Die Wesen da sind Monster, welche genau darf ich auch nicht sagen" Sie stand wieder auf. "Es wäre trotzdem besser wenn ihr gehen würdet"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leya
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 21
Laune : Echelon! <3

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Jan 29, 2011 2:39 pm

Miza verdrehte die Augen.
"Na wunderbar. Und wohin? Nach hause? Sind wir dann vor den.."
sie schaute die Kreaturen widerwärtig an und versuchte eine Definition zu finden.
"..den Dingern sicher?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Jan 29, 2011 2:44 pm

"Wenn ich diesen Schild errichte, dürftet ihr sicher sein, aber ich kann bis jetzt nur diese kleinen" sagte sie. Ich glaub ich hab mich doch etwas überschätzt mit der ganzen Situation... Sie hoffte auf Kururu's Hilfe, aber diese klammerte sich ängstlich an Namako's Arm. Draußen wurde es langsam dunkel. "Illusion-Light!" sagte sie leise und der Stein begann zu leuchten, hielt aber den Schild aufrecht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leya
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 21
Laune : Echelon! <3

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Jan 29, 2011 7:02 pm

Miza starrte den Stein an, als dieser zu leuchten begann. (reimt sich xD)
"Darf man fragen, wie du das machst?
sagte sie, nun schon freundlicher. Der erste Schreck war ja überwunden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Jan 29, 2011 7:16 pm

Namako seufzte. "Das darf ich dir leider auch nicht verraten, aber ich denke du wirst es sehr bald erfahren, wenn auch nicht von mir" Miza konnte die Nightmares sahen, also musste sie eine Dreamerin sein. Deswegen sagte sie nichts, bis Miza nicht mit Angelotte geredet hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leya
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 21
Laune : Echelon! <3

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Jan 30, 2011 3:24 pm

Miza schaute das Mädchen grimmig an.
"Ok, und wer sagt es mir dann?" fragte sie und zwirbelte an einer ihrer
Haarstränen herum. Das war nicht sehr einfach, da ihre Haare ja nicht unbedingt lang waren.
"Und wie heißt du überhaupt?"
Fragen über Fragen. Normalerweise musste sie nicht so viel Fragen und das machte sie nicht gereizter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Jan 30, 2011 3:29 pm

"Ich heiße Namako und erklären wir dir das jemand besonderes, den du bald kennenlernen wirst" sagte sie. Dann bemrkte sie, dass der Schild langsam nachließ und verstärte ihn wieder, indem sie wieder sagte "Illusion-Shiled!"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
leya
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 111
Anmeldedatum : 30.07.10
Alter : 21
Laune : Echelon! <3

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Jan 30, 2011 6:44 pm

Miza holte tief Luft und seufzte.
"Ok Namako. Kannst du mich dann zu diesem.. jemand bringen? Ich würde echt gerne wissen was hier los ist. Ich bin im Moment sowieso schon gereizt."
Sie wusste wirklich nicht wieso, aber in letzter Zeit konnte sie sich wirklich
wegen jeder Kleinigkeit aufregen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Jan 30, 2011 6:47 pm

Sie sah zu Kururu. Die kleine Fee schüttelte aber den Kopf. "Das geht nicht, du wirst bald Besuch bekommen und diese Besuch wird dich zu dieser Person bringen" Sie seufzte kurz. "Bitte stell jetzt keine Fragen mehr, ich kann und darf dir das nicht erklären. Tut mir echt leid" Sie konzentrierte sich jetzt darauf den Schild und das Licht gleichzeitig aufrecht zu erhalten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Do Feb 03, 2011 5:07 pm

Elis war wie erstarrt, als sie plötzlich angegriffen wurden. Nachdem Namako sie befreit hatte, sagte sie nur zitternd "Danke..." und lauschte ihrem Gespräch. Sie konnte nicht verstehen, weshalb die beiden so ruhig blieben. Sie hatte fürchterliche Angst. Noch dazu, was sollte dieser komische Schild, der plötzlich aufgetaucht ist? und der rote Mond am Himmel? Noch dazu war gleichzeitig alles viel dunkler geworden, obwohl es doch erst Nachmittag war. Die Fragen überschlugen sich in ihrem Kopf und sie wusste nicht ein noch aus. Trotzdem konnte sie nicht einfach gehen. Das ging einfach nicht.

Kururu bemerkte, das Namakos Schild schwächer wurde und schaffte es schließlich sich von Namako zu trennen. "Keine Sorge, ich helf dir!" Sie streckte ihre Arme auseinander und begann ihre Formel zu singen. "Kuru, Ku,... Kururu!" Sie begann sofort zu leuchten und Namakos Schild wuchs in der Größe wie auch in der Dichte. Doch das hielt die Nightmares nicht davon ab, weiter auf ihren Schild einzuschlagen. "Wo sind blos die anderen Dreamer?", fragte sie sich verzweifelt da ihre Kräfte sicher auch nicht lange halten würden. "Ich hab keine Wahl! Ich werde meine Schwestern rufen! Aber solange musst du den Schild unbedingt aufrecht erhalten! Schafft du das?", wandte sie sich an Namako. Sie tat es nur ungern, da die Nightmares ja hinter ihnen her waren. Doch sie hatte auch die Aufgabe, auf die Dreamer zu achten. Noch bevor Namako eine antwort geben konnte, sammelte sie ihre Kräfte erneut und der Schild schrumpfte wieder. "Kuuu, ruuu,... KURURU!", schrie sie und eine regelrechte Welle wurde von ihr abgestoßen die sich rasend schnell Ausdehnte und verschwand. Müde sank sie langsam auf den Boden und atmete mehrere male tief ein und aus. "Sie werden bald kommen!", flüsterte sie.


_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Feb 05, 2011 4:39 pm

"Das hast du toll gemacht" sagte sie leise zu der kleinen Fee. "Vielen Dank für deine Hilfe" Sie betrachtete das andere Mädchen, Elis, und schenkte ihr ein Lächeln. "Solange ihr hier bleibt, seid ihr sicher. Bald kommt noch Verstärkung"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Mi Feb 09, 2011 6:38 pm

Elis nickte langsam und schrie kurz auf, als das Monster wieder ausholte. Zu gerne, wüsste sie was hier los war. Aber das andere Mädchen hatte ja auch bereits fragen gestellt, auf die sie keine Antwort geben konnte/wollte. Daher beließ sie es dabei und wartete einfach ab. Auch wenn sie sich innerlich immer die Frage stellte, warum hatten die beiden kaum Angst? Sie konnte es nicht verstehen und fühlte sich schwach ihnen gegenüber. Aber was könnte sie den schon tun? Elis wusste es noch nicht, doch bald würde es sich zeigen.

Auch Kururu gab ein nicken von sich und lächelte Namako an. "Ich bin mir sicher... das sie nicht mehr lange brauchen werden.", sagte sie leise und stand wieder auf. "Aber schafft du es bis dort hin? Es wird dich sicher viel Energie kosten..." Sie stöhnte verzweifelt. "Wenn nur die anderen Dreamer hier währen... sie sollten doch eigentlich da sein! Wo bleiben sie nur...?!" Fragend sah zu Namako nach oben, auch wenn sie wusste, das sicher auch sie ihr keine Antwort geben konnte.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Mi Feb 09, 2011 8:35 pm

"Ich...ich weiß es nicht, das einzige was ich machen kann, ist das Schild aufrecht zu erhalten" sagte sie und machte es noch ein bisschen stärker. Sie sah sich um, aber sah leider auch nichts. Nach einiger Zeit hörte sie Stimmen, die immer näher kamen. "Kururu, sind sie das?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Do Feb 10, 2011 5:35 pm

Kururu horchte auf. Nun hörte auch sie Geräusche aus der Ferne. "Ich... weis es nicht...", flüsterte sie und versuchte nach oben zu schweben um besser hören zu können. Dann sah sie etwas im Augenwinkel und ganz drüben in der Mitte des Sees öffnete sich ein Portal. Kururu deutete leicht nach drüben als etwas durch das Portal kam. Aber bevor sie sehen konnte wer es war, brüllte einer der Nightmares und schlug heftig auf den Schild. "Whaa!" Der Aufprall war so laut, das sie erschreckte und anfing zu zittern. Wie ein kleines Kind, das sie ja eigentlich noch war, lief sie hinter Namako und klammerte sich an ihrem Bein fest. "Bitte halte durch!", schrie sie ängstlich und betete das ihre Schwestern endlich kommen würden. Sie fing an kläglich zu weinen. "Kururu!", riefen plötzlich drei Stimmen im Chor und jede kam aus einer anderen Himmelsrichtung auf sie zu. Mutig, trotz ihrer winzigen Größe im vergleich zu den beiden Monstern, bauten sie sich vor den Mädchen auf. "Chiri!" "Horo!" "Sara!" "Chi!..." "Ho!..." "Sa!..." "Chiriri!" "Hororo!" "Sarara!" und mit einem male wurde Namakos Schild dichter und größer, bis er die drei Feen ebenfalls mit in sich hüllte. Der Nightmare sah sie überrascht an, blickte kurz zu seinem Kollegen, und beide fingen nun an wild auf den Schild ein zu dreschen. Doch der Schild hielt allem stand, auch wenn es den Feen mühe kostete. "Schwestern! Ihr seid hier!" "Wo sind die anderen Dreamer?", fragte Sarara sofort an Namako und Kururu gerichtet. Kururu wurde unsicher. Fragend sah sie zu Namako. Sarara folgte ihrem Blick und sah Namako nun ebenfalls an. "Du bist einer der neuen Dreamer nicht war? Weißt du schon, wie du mit deinem Funkarmband umgehen kannst? Dann könnten wir mit dem Palast Kontakt aufnehmen und nachfragen." Ihre Stimme war ruhig aber beängstigend kühl und ernst. Während die Nightmares weiter zuschlugen, wartete sie auf eine Antwort.

(Alle anwesenden sind nun in der Lage die vier Feen zu sehen! Bringt das bitte dann alle mit ein! Die Feen ignorieren euch nur deshalb, weil sie denken ihr könnt sie nicht sehen.)

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Do Feb 10, 2011 10:41 pm

Namako sah dabei zu, wie die drei Feen um die Ecke kamen und dabei halfen, den Scild zu vergrößern. Als dann die ganzen Fragen kamn, versuchte sie ruhig zu bleiben, allerdings hatte sie wegen den Nightmares, die ununterbrochen auf das Schild hauten etwas Angst. "Ja, ich bin eine neue Dreamerin, aber ich hab keine Ahnung wie das mit dem Armband geht" Sie sah sich das Armbad etwas genauer an und drückte einen Knopf. Allerdings geschah nichts. Dann drückte sie auf einen anderen Knopf direkt neben dem kleinen Bildschirm und ein paar Störsignale erschienen darauf. Dann probierte sie es nochmal. Schließlich kam ein Bild rein, das gut genug war. Namako begann zu sprechen und vergaß dabei vollkommen, das die anderen beiden Mädchen auch noch da waren. "Hallo? Angelotte? Hier ist Namako" sagte sie leise, sodass es sonst nur die Feen hören konnten, wenn überhaupt, und versuchte damit Kontakt zum Haupt-Centrum aufzunehmen, das sie im Hintergrund noch erkannte, weil sie ja von dort aus in den Tamashii-Garde gebeamt wurde. Noch immer rätselte sie, wie so etwas ging. Während sie auf eine Antwort wartete, sah sie die Feen an und sah dann auch wieder zu den anderen beiden Mädchen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Feb 13, 2011 5:43 pm

(Im Hauptzentrum:

"Angelotte! Wir bekommen gerade ein Signal, von Namako!" Augenblicklich stand sie auf. "Baut sofort die Verbindung auf!" Er nickte ernst. Sie krallte ihre Finger ins Geländer. Endlich ein Lebenszeichen. "Wir haben sie!" "Stellt sie zu mir durch!" "Ja!" Und nur Sekunden später, erschien der Bildschirm vor ihr in der Luft. Trotz der Störsignale, war Namako gut zu erkennen. "Namako! Geht es euch gut?! Wie ist die Lage?!", fragte sie hektisch. Sie wusste das sie keine Zeit zu verlieren hätten. Ohne zweifel, schwebten sie in Gefahr. )

Immer wieder, musste Elis kurz aufschreien, als diese riesigen Monster, auf diesen komisch leuchtenden Schild schlugen. Erst als die anderen drei kleinen Wesen dazu kamen, fielen sie ihr wirklich auf. In ihrer Angst, hatte sie diese kleinen Geschöpfe gar nicht bemerkt. Zu guter letzt, tippte das komische Mädchen auch noch auf einem komischen Armband herum und rief nach einer Angelotte. Sie verstand die Welt nicht mehr. Sie wollte etwas sagen oder nochmal schreien, aber die Angst schnürte ihr die Kehle zu. "Was passiert hier blos?!..." Sie zitterte leicht. Das war zu viel für sie.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Feb 13, 2011 7:27 pm

"Angelotte? Oh gut, die Verbindung ist da. Uns gehts gut, 2 weitere Mädchen und die Feen sind alle hier. Der Schild steht und wir sitzen die ganze Zeit hier drin. Die Nightmares hauen als dagegen, aber ich weiß nicht wie ich sie abwehren soll" Namako schaute sich um. Die Nightmares machten als weiter. "Es sind drei Stück, 1 davon hält sich zurück. Er hat noch gar nichts gemacht" Sie beruhigte sich etwas, weil sie jetzt Hilfe bekam.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Do Feb 17, 2011 6:26 pm

Aufmerksam hörte Angelotte zu, während sie bereits nach möglichen Auswegen grübelte. "Verstehe..." Sie sah kurz auf einen anderen Bildschirm und nickte. "Die Dreamer werden bald da sein! Macht euch keine Sorgen! Haltet aber noch etwas durch!" Zu den Nightmares, äußerte sie sich nicht weiter. Stattdessen versuchte sie Bells Plan zu durchschauen. Vorallem aber, wollte sie Namako nicht noch mehr Sorgen aufbürgen, denn sie hatte bereits einen schrecklichen Verdacht.

Die Feen begannen mittlerweile ins schwitzen zu geraten. Vor allem Kururu hatte nun alle mühe, überhaupt in der Luft bleiben zu können. Sie stöhnte, was die anderen drei bemerkten. "Kururu! Halte noch etwas durch!", ermutigte sie Chiriri besorgt. Sarara biss die Zähne zusammen. Sie wusste bereits, das die kleine es nicht mehr lange aushalten konnte. Der Feenruf, hatte sie zu sehr geschwächt und ohne Kururu, würde es noch schwerer werden. Und dann war es nur eine frage der Zeit, bis eine nach der anderen nicht mehr konnte.

Als die beiden Nightmares bemerkten, das die Feen zu schwächeln begannen, entfuhr ihnen ein tiefes Brummen der Freude. Ewig würden es diese kleinen schwächlichen Feen nicht aushalten, im Gegensatz zu ihnen. Dann, würden sie sie gefangen nehmen und die Dreamer töten können.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Do Feb 17, 2011 9:04 pm

Namako sagte vorerst nichts mehr. Sie sah die Feen an und bemerkte auch, das sie alle nacheinander begannen zu schwächeln. Namako stand auf. "Ihr müsst durchhalten! Bitte!" sagte sie und konzentrierte sich nun noch mehr auf den Schild, da sie auch langsam schwächer wurde. Schließlich hielt der Schild schon lange und sie war das nicht gewohnt. Schließlich merkte sie, dass es keinen Sinn mehr hatte und sie machte den Schild weg. Dann nahm sie alle und lief schnell mit ihnen weiter. Etwas weiter weg baute sie einen neuen Schild auf, er war etwas größer und stärker als der alte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Feb 19, 2011 5:35 pm

(Ich beschleunige gleich mal alles etwas, damit wir schneller vorankommen ^^)

In dem Moment, indem sie weg liefen, kamen die zwei Teams an. Sofort stürzten sie sich auf die Monster und begannen zu kämpfen. Einer der 8 Männer, sonderte sich ab und ging zu den Mädchen und Feen hinüber. Alle vier Feen atmeten auf. Er wandte sich an die Runde. "Ihr könnt den Schild nun fallen lassen! Ich werde mich darum kümmern, ruht euch aus!" Gleichzeitig, sanken die Feen stöhnend auf den Boden und ihr Schild löste sich auf. "Ihr seid spät dran!", brummte Sarara etwas verärgert. "Ja... ich weis, die Teleporter haben uns zu weit teleportiert... vielleicht durch eine Störung hervorgerufen durch den roten Mond." Die Feen sahen zum Himmel. Noch immer war es dunkel und das rote Licht des bedrohlich leuchtenden Dämonenmondes schien auf sie herab. Nur sekunden später, schrie einer der Dreamer auf als er heftig gegen einen Baum geschleudert wurde. Sofort, verlor er das Bewusstsein. "Verdammt! Er war der einzige Banndreamer von uns... wie sollen wir die einfangen?!", fluchte er leise und japste dann nach Luft als er sah, das der dritte einen Gigaslice vorbereitete. Über seinem nach oben gestreckten Kopf, sammelte sich dunkle Energie zu einer riesigen Kugel. Nur Sekunden später, explodierte sie in einem gleisenden Licht und alle schrien auf, bis alles verstummte und die Druckwelle alles niederriss. Als das Licht nachgelassen hatte, sahen sie entsetzt aufs Schlachtfeld, oder das, was davon noch übrig war. Alle sieben Männer lagen schwer verletzt und ohne Bewusstsein auf dem Boden. Den andern beiden Nightmares, schien es nicht mal gejuckt zu haben. Der dritte ging aber dann schwer Atment auf die Knie. Er brummte und die andern beiden wandten sich wieder der Gruppe zu. Sofort verstärkte der Dreamer seinen Schild als sie auf sie zukamen. "Ich hab grad keine Hand frei! Informiere Angelotte! Schnell!", schrie er zu Namako in seiner Panik als sie wieder wie wild geworden auf den Schild einschlugen. Elis schrie und weinte. Ihr war das zu viel. "Ich muss aufwachen! Ich muss aufwachen!..." Die Feen wussten nicht was sie tun sollten. Ratlos und angsterfüllt, sahen sie das Monster an und zuckten bei jedem Schlag zusammen. Dann stand Sarara wieder auf und schwebte nach oben. "Sarara!-" "Ich muss ihm helfen! Sonst wird es nicht reichen! Wir müssen auf Angelottes befehl warten!", dabei sah sie leicht nach hinten zu Namako. Sarara wusste, das ihre Schwestern keine Energie mehr hatten und sie eigentlich auch nicht. Aber als älteste, musste sie die Dreamer und ihre Schwestern beschützen. Koste es was es wolle.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Feb 19, 2011 6:53 pm

Namako sah alles an. Es war entsetzlich, die Nightmares waren wilder als vorher und die Teams waren verletzt und lagen nur da. Während sie mit dem Arband versuchte Angelotte zu erreichen, half sie dabei den Schild etwas weiter aufzubauen. Sie hatte in kurzer Zeit viel Energie wiederbekommen. Sie stand auf. "Angelotte?" rief sie in das Armband. "Wir brauchen schnell Hilfe! Hier ist was Schreckliches passiert!" Sie sah kurz zu denn Feen und den Mädchen und bemerkte dabei, dass Elis am ausrasten war. Sie ging runter. "Ganz ruhig! Dir kann nichts passieren" sagte sie mit ruhiger Stimme. Ich hoffe es zumindest... Als sie dann endlich wieder eine richtige Verbindung zu Anglotte hatte zeigte sie ihr die Umgebung und versuchte dabei ruhig zu bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichiro
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.08.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Feb 19, 2011 7:01 pm

<-- Takuyas Haus

Hier angekommen traute er seinen Augen nicht mehr. // was zum.. // Er sah nach oben und bemerkte den Himmel es war ziemlich dunkel für die Zeit, den Rot glühenden Mond sah er ebenfalls, Takuya hielt es aber für eine Sonne. // was ist hier los?`// fragte er sich und fuhr weiter den das Licht wurde immer Heller. Als Takuya dann endlich ankam und die ganzen gestallten sah wusste er nicht genau was er machen sollte, nicht mal richtig denken konnte er mehr. Er stieg vom Motorrad ab und nahm den Helm nach unten. Er stand einfach da neben dem Motorrad und sah zu ihnen Herab. Takuya faste in seine Tasche und zog die Medikamenten heraus. Diese kleine Mist Ratte ich wusste ich kann ihn nicht vertrauen er Zerdrückte die Medikamenten mit der Faust zusammen und sah zu den Monstern. Er wusste einfach nicht wie jetzt damit umgehen sollte er war nur verwirrt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Firiell
Admin
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 01.08.10
Alter : 22
Ort : Bayern :D
Laune : Verträumt :)

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   Sa Feb 19, 2011 7:22 pm

In der Hauptzentrale:

Insgeheim, hatte Angelotte gehofft, Namako würde gute Neuigkeiten überbringen können. Doch ihr entsetzter Gesichtsausdruck reichte vollkommen. Mit großen Augen, sah sie sich die Verwüstung an, die Namako ihr zeigte. 7 ihrer Männer schwer zugerichtet durch diesen schrecklichen Angriff und nur noch ein einzelner, der den Schild nicht ewig aufrecht erhalten konnte. Auch die Feen hatten keine Kraft mehr und Sarara würde es auch nicht mehr lange durchhalten können. Selbst Sinistra musste bei diesem Anblick eine Augenbraue nach oben ziehen, hielt sich jedoch weiter wie ihm gesagt im Hintergrund. "Sind die anderen Teams zurück?!", rief sie nach unten, aber jeder schüttelte den Kopf. Sie schloss die Augen und dachte hektisch über eine Lösung nach. "... und wenn ich ihr... nein!... aber es geht nicht anders!" Sie wandte sich wieder an Namako. "Namako! Du bist eine Wächterin des Illusionssteines! Du bist in der Lage Trugbilder zu erschaffen! Versuche dir einige abbilder von dir selbst vorzustellen und sage dann: "Mirjaru-Illusion" Du musst dich aber stark konzentrieren! Steuere sie mit deinen Gedanken! Und lass dich nicht verunsichern, wenn sie nur schwach zu sehen sind! Versuche sie zu verwirren! Sebastian?!" "J-ja Angelotte!", antwortete er angestrengt und sah nach hinten. "Die anderen Teams sind noch immer nicht von ihrem Missionen zurück! Du musst versuchen sie in Schach zu halten bis sie zurück sind, oder sie besiegen! Kann ich mich darauf verlassen? Du musst sie unbedingt beschützen! Den Kindern und Feen, darf nichts passieren!" Er nickte aufrichtig und wartete auf Namakos Illusionen, während er seinen eigenen Traumstein aus seiner Tasche herausholte. Der grüne, mit gold verzierte Stein, begann zu leuchten als er etwas murmelte.

Elis beruhigte sich etwas, konnte aber nicht aufhören zu weinen. Die schreie verkniff sie sich.

_________________
Die Starken sind die,
die unter Tränen lachen,
eigene Sorgen verbergen
und andere glücklich machen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
miliki
Chat - Moderator
Chat - Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 629
Anmeldedatum : 29.07.10
Alter : 23
Ort : Deutschland
Laune : glücklich

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Feb 20, 2011 1:02 pm

Namako sah den anderen Dreamer an. Ich hoffe er hält alleine durch... Sie lies den Schild von ihrer Seite her sinken um sich auf den neuen Zauber zu konzentrieren. LAngsam war sie daran gewöhnt sich zu konzentrieren auch wenn sie Lage ernt und beängstigend war. Sie schloss die Augen und hielt den Traumstein in den Händen. Dabei stellte sie sich vor, wie ein paar Trugbilder von ihr erschienen und die Nightmares verwirrten. "Mirjaru-Illusion" sagte sie unnd machte kurz die Augen auf. Allerdings waren nur kleine Schatten zu sehen, die sofort wieder verschwanden. Vielleicht muss ich den Schild verlassen... Sebastian sah sie an. "Du schaffst das, konzentriere dich" Namako nickte und schloss wieder die Augen. Als sie sich wieder konzentrierte und "Mirjaru-Illusion" rief, tauchten tatsächlich Trugbilder von ihr auf auch wenn sie nur sehr schwach waren. Währen sie weiter im Schutz des Schildes stand, waren ihre Trugbilder außen und sahen die Nightmares an, aber sie bewegten sich nicht. Mit der Kraft der Gedanken kontrollieren...Na gut! Sie sah eins ihrer Trugbilder an und fixierte sich darauf. Dann bewegte sie die Augen nach rechtes und das Trugbild folgte ihr, allerdings verblassten sie immer mehr. Wieder schloss sie die Augen und sah die Trugbilder in Gedanken um sie wieder deutlicher zu machen, was ihr auch gelang. Schon fixierte sie die Trugbilder wieder und bewegte sie mit der Kraft ihrer Gedanken. Die Nightmares hatten inzwischen aufgehört auf das Schild zu hämmern und versuchten die vielen Namako's zu fangen. Die echte Namako schaute wieder auf das Armband und zeigte Angelotte wie es grade dort aussah. Ich weiß ja nicht was sie alles können... Sie versuchte zwei der Trugbilder dazu zu bewegen, dass sie die verletzten Dreamer zu ihnen ins Schild bringer. Einer gehorte ihr ung ging zu den ersten Dreamer, der andere bliebe stehen. Anscheinend konnte sie alle noch nicht richtig kontrollieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shinichiro
User
User
avatar

Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 04.08.10
Alter : 24

BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   So Feb 20, 2011 2:46 pm

Takuya Stand da und beobachtete nur. // Was macht sie da // er schaute zum Mädchen wie sie irgend etwas in der Hand hielt. Er sah dann etwas vor und bemerkte das sich da irgendwas tuen wollte. // Was ... oder wer sind die //. Als dann diese Doppelgänger erschienen wollte er nur weg, aber seine neugier war größer.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Tamashii Garden   

Nach oben Nach unten
 
Der Tamashii Garden
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 3Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Tamashii no Utsuri - Naruto RPG
» Natsu Arisu Kazumi
» Little Garden(Zentrum)
» Levy McGarden
» Tamashii no Utsuri RPG

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's :: Dreamers, Nightmares and Dreamstones RPG :: Akishima-
Gehe zu: