Come and join RPG World. It's Magical.
 
StartseitePortalKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Partner
Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

Die neuesten Themen
» Cumins, Yukikos und Evangelines Haus
Do Aug 11, 2011 11:03 pm von Katie

» triple strength fish oil
Di Aug 02, 2011 5:25 pm von Gast

» лучшие гинекологические клиники
Mo Aug 01, 2011 6:23 am von Gast

» backlink checker backlinks service
So Jul 31, 2011 12:30 am von Gast

» Praxis
Mi Jul 13, 2011 10:30 pm von Firiell

» Der Höllenzirkus
Fr Jul 08, 2011 2:33 pm von miliki

» Spaaaaam-Theard
Fr Jul 01, 2011 1:59 pm von miliki

» Abwesendheitsthread
Fr Mai 13, 2011 10:58 pm von TukTuk

» Angelottes Balkon
Do Apr 28, 2011 11:28 am von miliki

Umfrage
Echt Jeden Monat eine Neuen Style!
Ja,ich finde die Idee gut.
50%
 50% [ 3 ]
Nein,das ist eine doofe Idee
17%
 17% [ 1 ]
öhm..wieso den?
33%
 33% [ 2 ]
Stimmen insgesamt : 6
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Die aktivsten Beitragsschreiber
Katie
 
miliki
 
Firiell
 
Saby
 
Didi
 
Kyo
 
TukTuk
 
Shinichiro
 
leya
 
TakeshiX3
 
Player :)



Teilen | 
 

 Story & Info

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Saby
Co - Admin
Co - Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 387
Anmeldedatum : 22.07.10
Alter : 21
Ort : in meinen träumen
Laune : is what you don't understand.

BeitragThema: Story & Info   Mo Aug 30, 2010 9:40 pm

Futago no shimai

Las Vegas, Nevada, Stadtrand, in einer Dachgeschosswohnung. Es fliegen wiedermal die Fetzen zwischen den Zwillingen. Die Nachbarn haben es schon vor langer Zeit aufgegeben sich zu beschweren. Fast jeden Tag gibt es einen Streit zwischen den Beiden und da wird halt schon mal mit den Türen geschmissen oder gebrüllt.
Warum leben zwei Sechszehnjährige überhaupt alleine in einer Wohnung, ohne Aufsicht? Wunderbarerweise scheint ihnen nie das Geld für teure Kleidung oder Essen aus.
Aber von Anfang:
Die Beiden wurden eines Tages vor einer Kirche gefunden. Mit einem Zettel am Korb, darauf stand (wie abgedroschen es auch klingt):“Bitte sorgt gut um uns.“ Der Priester der Kirche brachte die Mädchen in das Waisenhaus der Stadt, wo sie bis zu ihrem dritten Lebensjahr gewohnt hatten. Die Betreuerinnen hatten ihnen Namen gegeben und sie erzogen. Ihnen zu anziehen gegeben und ein neues Geburtsdatum, da man nicht genau wusste, wie alt sie waren, als sie vor der Türe abgestellt wurden. Madison und Morgan kamen in eine Pflegefamilie. Die Mutter kümmerte sich tüchtig um sie und der Vater brachte das Geld nachhause. Sie zogen von dem Waisenhaus in Connecticut in eine Villa am Stadtrand von Las Vegas. Dort lebten sie bis zu ihrem Sechszehnten Geburtstag (naja, eigentlich dem Jahrestag an dem sie gefunden wurden). Ihr Adoptiv-vater hatte für die beiden eine Geburtstagsüberraschung geplant, die sie aber nie bekommen sollten. Denn auf dem Weg nachhause wurde er in einen Autounfall verwickelt. Der Verursacher war betrunken Auto gefahren.
Ihre Mutter hatte einen Nervenzusammenbruch und wurde eingeliefert. Die Mädchen wollten nicht alleine in der riesen Villa wohnen, deshalb hatten sie sich von ihrem Erbe eine kleinere Wohnung in Schulnähe besorgt.
Naja, somit wären wir wieder im Jahr 2010 angekommen. Maddie und Nora kriegen sich immer wieder in die Haare, denn obwohl die beiden Zwillinge sind, könnten sie kaum verschiedener sein. Obwohl, so manche Charakterzüge sind die selben.


links:Nora; rechts: Maddie
Madison:

Name: Madison
Alter: 16
Info: Madison wird von ihren Freunden liebevoll Maddie genannt. Sie hat ihren kleinen Freundeskreis und ist glücklich damit. Sie hat sich langsam damit abgefunden mit ihrer zickigen Schwester zusammenzuwohnen, allerdings fällt es ihr zunehmend schwerer Morgan so zu akzeptieren wie sie ist. Denn Morgan hat etwas gegen Maddies Kleidungsstil. Madison zieht sich gerne schwarz an und stylt ihre Haare auf.
Sie versucht die gutgemeinten Ratschläge ihrer Schwester zu ignorieren, allerdings ist es manchmal etwas schwer, sich dauernd anhören zu müssen:“Mach doch mal etwas aus dir! Umrahm deine Augen doch nicht so schwarz, du siehst aus wie ein Waschbär.“ Und dergleichen. Im gegenteil, gerne rastet sie auch deswegen aus. Sie ist sehr ordentlich und hasst es wenn irgendwo was rumliegt. (oder wenn ihr Klavier von einem Kleiderhaufen begraben wurde.) Sie ist auch verhältnismäßig gut in der Schule und macht ihre Hausaufgaben pünktlich.
Sie macht sich nicht viel draus, dass sie viel Geld hat. Denn sie mag den Umstand nicht, wie sie es bekommen hatte.
Hobbys: Klavier spielen, Musik hören, (am liebsten Rock oder Klassik, oder beides gemischt. Wie Apocalyptica), Lieder schreiben, Im Internet shoppen. (mit ihrer Platin-Kreditkarte – of course)
Mag:manchmal ihre Schwester, ihre Freunde, ihr heißgeliebtes Klavier, ihren außergewöhnlichen Style, ihren Ipod.
Mag nicht: meistens ihre Schwester, Unordnung, wenn irgendwer den Satz mit:“Ich will ja nichts sagen, ABER…“ beginnt.
Gehört: Saby


Morgan:

Name: Morgan (Nora)
Alter: 16
Info: Nora ist das krasse Gegenteil ihrer Zwillingsschwester Maddie. Sie steht total auf Mode und versucht Maddie immer davon zu überzeugen, dass diese nicht immer so viel schwarz anzieht, sondern etwas aus sich macht. Morgan behauptet immer, dass sie der ältere Zwilling ist, damit sie mehr Rechte hat, aber eigentlich weiß ja niemand, wer von den beiden die ältere ist. Sie ist egoistisch, selbstbewusst, zickig und hinterhältig, aber manchmal -wenn auch nur selten- kann sie liebevoll und nett zu ihrer Schwester sein. Nora hält sich immer für was besseres und wirft mit dem Geld nur so um sich. Sie hat vier Freunde, die immer tun was sie sagt und eine beste Freundin, die genauso drauf ist wie sie.
Hobbys: mit ihrer Zwillingsschwester streiten, stylen, Klamotten anprobieren, shoppen, Musik hören, andere herumkommandieren
Mag: manchmal Maddie, Musik, Make-up, ihre Freundinnen
Mag nicht: meistens Maddie, Maddis's Kleidungsstil, schwarz, wenn sie nicht beachtet wird
Gehört: miliki
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sabys-little-big-world.blogspot.com/
 
Story & Info
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» MY STORY
» American Horror Story
» eine etwas ungewöhnliche story
» Hauptgang: Geschichte
» Hoffnung vergebens - Nochmann will nur Freundschaft

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 :: RPG's :: RPG's :: 2er RPG's :: Futago no shimai-
Gehe zu: